Über Markus Dan

Geboren 1970 war Markus Dan bis zu seinem 30ste Lebensjahr der Traum aller Schwiegermütter: Nett, freundlich und lieb. Auf deutsch, er hat so gut wie keine Frauen abbekommen, war immer deren „bester Freund“ und durfte Ihnen aber nie so richtig an die Wäsche.

Das änderte sich 2001 als er den Entschluss fasste, alles  was notwendig ist zu unternehmen, um dieses Gebiet in seinem Leben ein für alle Mal zu meistern. Sechs Jahre lang „erforschte“ er in der Praxis, was alles funktionierte und was nicht und entwickelte auf den in dieser Zeit gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnissen später einige seiner bekanntesten Produkte.

Ab 2007 war er auch als Coach und Trainer im Bereich Flirt, Dating und Verführung tätig – kurz „Echte Persönlichkeitsentwicklung für Männer“ –  und entwickelte danach gemeinsam mit seinen Klienten mehrere hundert Fragen nach gesprächshypnotischen Grundsätzen, welche den Erfolg bei Frauen erheblich steigern können.

Heute ist er einer der führenden, deutschsprachigen Flirt-Coaches und Datingexperten und hat sich im Rahmen seiner  Tätigkeiten auch sehr intensiv mit verschiedenen Methoden der Verhaltensänderung beschäftigt: Dinge wie NLP, Rhetorik- und Verkaufsschulungen als auch stärkere Dinge wie Hypnose, klassischen Konditionierung und mehr.

Er ist mittlerweile verheiratet, lebt  im Winter mit seiner Familie in Südost-Asien und im Sommer am Mittelmeer.